Logo Praxis Dr. Körppen
Zahngesundheit Diagnostik Professionelle Zahnreinigung Nachsorge Prävention

Nachsorge

Nach der Behandlung ist vor dem »Recall«

In der Regel ist ein Implantat völlig pflegeleicht. Und wie bei echten Zähnen gilt: ein sauberes Implantat wird nur sehr selten zum Problemfall. Ebenso verhält es sich bei Nachsorge einer Parodontitisbehandlung. Mit regelmäßigen Kontrollen ist man vor unangenehmen Überraschungen sicher.

Implantatnachsorge

Hierbei wird jedes Implantat mit antibakteriellem Lack versorgt und mit Carbon-Ultraschallspitzen gereinigt und poliert (Sonicflex-Methode). Somit können wir frühzeitig auf mögliche Veränderungen am Implantat reagieren.

Nachsorge nach einer Parodontitisbehandlung

Die Nachsorge bei einer Parodontitisbehandlung besteht aus regelmäßigen Kontrollen, dem so genannten Recall. Bei diesen Terminen werden Veränderungen genau analysiert. Falls eine erneute Entzündung einer Tasche auftritt, kann diese gezielt behandelt werden - ob medikamentös oder durch eine erneute Reinigung der betroffenen Tasche. Eine komplette Behandlung aller Zahnfleischtaschen kann beim Einhalten unseres Kontroll-Rhythmus meist vermieden werden. Zusätzlich können Sie sich zwischen verschiedenen Prophylaxe-Programmen und Testverfahren entscheiden, mit denen wir Ihre Zähne sauber und fit halten.

zurück zur Homepage