Logo Praxis Dr. Körppen
Implantologie Parodontologie Prophylaxe Schmerzfreie Zahnbehandlung Ästhetische Zahnmedizin Lasertherapie Endodontie

Prophylaxe

Vorbeugung und Betreuung

Ein sauberer Zahn wird selten krank. Daher ist das oberste Ziel die Entstehung von Zahn- und Zahnfleischproblemen zu verhindern. Mit einer intensiven und sanften, aber effektiven Reinigung, ist dies problemlos möglich. Außerdem gehören zu einem professionellen Prophylaxe-Team immer zwei: der Patient und wir. Beläge und Verfärbungen der Zähne werden auch an schwer erreichbaren Stellen gründlich entfernt. Damit verschwinden die Erreger für Erkrankungen wie Karies und Parodontose. Saubere, glatte Zähne und ein frischer Atem sind die angenehmen Nebeneffekte. Dieses Programm zur Erhaltung der Mundgesundheit sollte man seinen Zähnen in regelmäßigen Abständen gönnen. Gerade nach aufwendigen zahnärztlichen Behandlungen oder überstandenen Zahnfleischerkrankungen brauchen Zähne eine intensive Nachsorge.

Professionelle Prophylaxe

Karies, eine Erweichung der Zahnsubstanz, und Parodontose, eine Erkrankung des Zahnbettes mit Knochenschwund, sind deutsche Volkskrankheiten. Karies und Parodontose sind aber kein Schicksal, sondern überwiegend abhängig von unseren Lebensgewohnheiten, der Ernährung und der Qualität der Zahnreinigung. Die einfache »Zahnsteinentfernung« sorgt lediglich für eine momentane Entfernung von Belägen und hat daher nichts mit Prophylaxe zu tun. Um den Zahn dauerhaft vor Belägen zu schützen, bedarf es regelmäßig verschiedener Maßnahmen, die wir unter dem Begriff »Prophylaxe-Paket« zusammenfassen.

Dazu gehören:

  • Entfernen aller harten und weichen Beläge am Zahn
  • Zahnpolitur (u.a. Bürstchen)
  • Beseitigung von rauhen Stellen an Zahn und Füllung
  • regelmäßige Härtung der Zahnsubstanz mit Fluoriden
  • örtliche Behandlung von Zahnfleischtaschen und Entzündungen
  • Supra- und subgingivales Taschenmanagement
  • Optimierung der häuslichen Zahnpflege (Beratung zu Putztechnik und Hilfsmitteln)
  • frühzeitiges Erkennen von Karies und Parodontose

Damit die zahnärztliche Prophylaxe auch Ihre Zähne gesund erhält, empfehlen wir die Teilnahme an unserem Prophylaxe-Programm. Es umfasst entsprechend der bei Ihren individuell festgestellten Notwendigkeit bis zu vier intensive Prophylaxe-Termine jährlich. Die Teilnahme am Prophylaxe-Programm ist zudem Voraussetzung für die von uns gegebene Gewährleistung auf Füllungen und Zahnersatz. Neben dem Prophylaxe-Programm gibt es noch eine ganze Reihe von Maßnahmen (z.B. Ernährungsberatung, Mundhygiene-Beratung, Speichel- und Bakterienanalysen, Aktivitätsmessung von Zahnfleischtaschen), mit denen man noch mehr für die Zahngesundheit tun kann. Sprechen Sie uns an!

zurück zur Homepage